Corona-Corona-Corona

 

Es gilt in allen Unterrichtsgebäuden der Musikschule die 3G-Regelung. In allen Gebäuden ist der Zugang nur für Personen erlaubt, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Für nicht geimpfte Schüler*innen unserer Musikschule bedeutet dies, dass bis zum Schuleintritt (Elementarkurse) keine Testungen notwendig sind. Ab dem Schuleintritt sind die Testungen für die Schule auch für den Musikschulunterricht ausreichend, erwachsene Schüler*innen, die nicht mehr zur Schule gehen, müssen die 3G-Regel (s.o.) befolgen.

Lehrkräfte und weitere Mitarbeiter*innen der Musikschule befolgen ebenfalls die 3G-Regel.

Auf den Fluren aller Unterrichtstätten gilt die Maskenpflicht, in den Räumen ist diese ausgesetzt, sofern dies zum Spielen der Instrumente oder zum Singen notwendig ist.

Im Musikschulgebäude, Hauptstraße 68, Isernhagen, gilt bei Zugang das Einbahnstraßen-System, das durch Kennzeichnung auf dem Fußboden markiert ist. Ansonsten bitte beim Zugang die Hände desinfizieren und den Abstand zu anderen Personen von 1,5 m beachten.

Vielen Dank für das Einhalten der Regeln!

Die Schulleitung

Die Musikschulzeitung

Aktuelle Ausgabe zum Download.
(Klick aufs Bild)

Wir danken unseren Sponsoren:

(Klick aufs Bild)

                                       Unser Angebot

Elementarunterricht

Gruppen für Kinder vom Krabbel- bis zum Vorschulalter

  • singen und sprechen
  • Bewegung und Tanz
  • Musik hören und gestalten
  • Konzentration und Spiel
  • Orff-Instrumente
  • Instrumenteninformation

Einzelunterricht / Kleingruppen

Einzelunterricht

  • 30 Minuten-Einzelunterricht wöchentlich
  • 45 Minuten-Einzelunterricht wöchentlich

 

Kleingruppenunterricht

  • Zweiergruppe 30 oder 45 Minuten wöchentlich
  • Dreiergruppe oder größer 45 Minuten wöchentlich

Instrumente und Gesang

  • Stimmbildung
  • Blasinstrumente:
    Blockflöte, Euphonium, Horn, Klarinette, Oboe, Posaune, Querflöte, Saxophon, Trompete
  • Streichinstrumente:
    Kontrabass, Viola, Violine, Violoncello
  • Zupfinstrumente:
    E-Bass, E-Gitarre, Gitarre 
  • Schlaginstrumente:
    Mallets, Percussion, Schlagzeug
  • Tasteninstrumente:
    Akkordeon, Jazz-Piano, Keyboard, Klavier

Was kostet der Unterricht?

Für den Unterricht an der Musikschule erheben wir eine Schuljahresgebühr, die über 12 Monate verteilt fällig wird. Die Höhe der Gebühren ist von verschiedenen Bedingungen abhängig. Die genaue Staffelung entnehmen Sie bitte der aktuellen Gebührenordnung, die Sie hier herunterladen können. 

Unser Sekretariat errechnet Ihnen gern die für Ihren Wunschunterricht anfallenden Gebühren. Hier geht's zu unseren Kontaktdaten.

Wo findet der Unterricht statt?

Unsere Musikschule besitzt eigene Räumlichkeiten in Isernhagen FB, in denen nicht nur der Unterricht, sondern auch Ensembleproben, kleine Vortragsabende und auch Konzerte stattfinden. Aber auch an weiteren Orten in Isernhagen und Burgwedel wird dezentral Unterricht angeboten, um den Eltern lange Fahrtwege abzunehmen.

Mehr Infos

Wie kann ich mich anmelden?

Während der Öffnungszeiten unserer Verwaltung können Sie sich gern direkt persönlich bei uns anmelden. Oder Sie nutzen unser Anmeldeformular.